Thüringens Grüne Schätze – Infoblatt 4 veröffentlicht und an den Verein übergeben

In den Genuss der Veröffentlichung des 4. Infoblatts aus der Reihe ‚Thüringens Grüne Schätze‘ kamen die Freunde des Park des Landgutes Holzdorf am 25.01.2023. Über den Link in der Menüleiste kommen sie zum Infoblatt.

Hier können sie den Beitrag der TLZ vom 25.01.2023 sehen, den wir mit freundlicher Genehmigung der TLZ veröffentlichen dürfen.

Klassikstiftung Weimar – Neues in der Weimar+ App

Das neue digitale Angebot der App ‚Weimar+‘ der Klassik Stiftung Weimar beschäftigt sich mit den Blickachsen im Park an der Ilm in Weimar. Parkliebhaber*innen und Hobbyfotograf*innen sind eingeladen, Sichten im Park nachzuvollziehen, fotografisch festzuhalten und in der App zu dokumentieren. Um 1800 hielt Georg Melchior Kraus bereits mit seiner Serie „Aussichten und Parthien des Herzogl. Parks bey Weimar“ die ersten Sichtachsen fest. Damit trug der Maler nicht nur zur Dokumentation der Parkgestaltung bei, sondern bot der Bevölkerung eine Art Anleitung zum Sehen und Verstehen des Parks. Jüngere Sichtbeziehungen kamen 2009 hinzu, welche durch Bodenplaketten markiert sind. Durch klimatische Veränderungen, Jahreszeiten oder gestalterische Arbeiten unterliegen die Sichtbeziehungen einem stetigen Wandel, die mit der Fotodokumentation für zukünftige Forschungen genutzt werden können. Alle Informationen erhalten Sie hier: https://www.klassik-stiftung.de/digital/app/#c21545

Thüringens Grüne Schätze – Infoblatt 3 veröffentlicht und an den Verein übergeben

Am 25.11.2022 fand die offizielle Übergabe der Endfassung der Infoblätter zum Schlosspark Marisfeld bei einem öffentlichen Termin statt. Bilder und Text zu diesem Ereignis folgen. Über den Link in der Menüleiste kommen sie zum Infoblatt.

Über diesen Link können sie einen Beitrag der ‚Frankenpost‘ lesen. (Zugang erforderlich)